ImpressumDatenschutzKontakt
Aktuell
Das Museum
Dauerausstellung
Newsarchiv
Wechselausstellungen
Veranstaltungen
Fotogalerie
Archiv

27.07. Museum vier Wochen geschlossen

 

Ab Montag, den 1. August 2011 ist das Stadtmuseum St. Wendel bis zum 27. August 2011 wegen Umbauarbeiten geschlossen. Es wird die Aussstellung "Sommerforum - Thema Mensch" abgebaut und anschließend die Ausstellung von Isabelle Federkeil "Selbst - Who am I" aufgebaut, die am 28. August ab 15.00 Uhr eröffnet wird mit einer Vernisage. Dennoch bleiben unsere Türen geöffnet für Informationen und Bücherverkauf.

       

             

             

           

             

             

            

           

15.7. Anne Haring für Fotoarbeiten im Stadtmuseum

  

Am Montag, den 18. Juli 2011 ab 11.00 Uhr ist Anne Haring im Stadtmuseum und fotografiert die Ausstellung "Sommerforum - Thema Mensch". Wegen vieler Nachfragen ist sie auch bereit noch einmal Fragen vor Ort über ihre Kunst zu beantworten. Das Museum ist deshalb in dieser Zeit auch am Montag geöffnet.

          

            

              

              

         

 

            

         

         

 

01.07. Das Stadtmuseum St. Wendel bei der Groß/Grande REGION in der Bundeshauptstadt

        

Am Donnerstag, den 7. Juli 2011 findet ab 17.00 Uhr die Abendveranstaltung der „Forum Groß/Grande Region“ in den Gärten der Berliner Landesvertretungen des Saarlandes und Rheinland-Pfalz statt. Bei dieser Veranstaltung nutzen verschiedene Initiativen aus der Großregion die Gelegenheit, sich in den Gartenanlagen der beiden Landesvertretungen von Rheinland-Pfalz und des Saarlandes zu präsentieren. Anwesend sein wird auch der Verein "Straße des Friedens - Straße der Skulpturen in Europa - Otto Freundlich Gesellschaft e.V."  Das Stadtmuseum St. Wendel unterstützt den Verein dort beim Aufbau der Exponate am Mittwoch (6. Juli 2011) und bei dieser Veranstaltung am Donnerstag abend.

                

                       

                           

                             

                                 

                                 

                               

         

                    

                            

                        

                         

                        

                         

 

                           

 

            

               

                 

                    

 

Für mehr Informationen

bitte auf Bilder klicken.