ImpressumDatenschutzKontakt
Aktuell
Das Museum
Dauerausstellung
Wechselausstellungen
Veranstaltungen
Fotogalerie
Archiv

Herzogin Luise -
die Vorfahrin der Windsors in St. Wendel

 

Unter diesem Motto werden in einer abwechslungsreichen Veranstaltungsreihe, einer Ausstellung (Dauer der Ausstellung: bis einschl. Pfingstsonntag, 9. Juni) und einer Buchpublikation verschiedene Aspekte zum Leben Herzogin Luises beleuchtet.

 

 

Veranstaltungen / Eintritt frei

 

Mittwoch, 22. Mai, 19 Uhr

 

Luise, die Coburger und die evangelische Kirche

 

Gerhard Koepke, lange Jahre Gemeindepfarrer in St. Wendel, später Superintendent des Kirchenkreises St. Wendel bzw. ab 2010 des neuen Kirchenkreises Saar-Ost, gibt einen Überblick über die Geschichte der evangelischen Kirche in St. Wendel und erläutert, welche Rolle Herzogin Luise für ihre Entstehung spielte.

 

Mittwoch, 29. Mai, 19 Uhr

 

Kleidung und Mode zu Luises Zeit

 

Herzogin Luise war modebegeistert. Doch was trug man eigentlich im frühen 19. Jahrhundert? Heide Meier und Rosel Böhmer (Museum für Mode und Tracht, Nohfelden) werden in ihrem Vortrag Kleidung und Mode aus der Zeit von Herzogin Luise vorstellen.

 

 

 

Begleitende Workshops
für weitere Info s. Veranstaltungen

 

1.

Der Blick durch das Guckloch - Zeichnen mit der Camera Lucida, eine Erfindung aus der Zeit Luises

Samstag, 25. Mai, von 14 bis 17 Uhr


Kinder ab 8 Jahre - aber auch Erwachsene sind herzlich willkommen / Material wird gestellt

 

2.

Scherenschnitte / Schattenrisse - Die "schwarze Kunst" als Freizeitbeschäftigung im 19. Jahrhundert

Samstag, 18. Mai, von 14 bis 17 Uhr


Kinder ab 8 Jahre / Material wird gestellt

 

3.

Schreiben wie Luise - Wochenend-Seminar über die deutsche Schrift

Samstag, 18. Mai und Sonntag, 19. Mai, jeweils von 14 bis 18 Uhr


Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene / Bleistifte (HB, 2B) und Radiergummi mitbringen, sonstiges Material wird gestellt

 

 

Siehe Veranstaltungen...

 

  

 

 

 

 

  

 

KUNSTSPRECHSTUNDE

 

 

in unregelmäßigen Abständen (aber immer an einem Samstag, von 14 bis 17 Uhr) finden thematische Kunstsprechstunden statt. Die Themen richten sich nach den "Wünschen" der Interessenten. Die endgültigen Termine werden dann auf dieser Website und in der Tagespresse bekanntgegeben.

 

Nach Ihrer Anmeldung kann deshalb einige Zeit verstreichen!

 

 

Mehr....

                 

                  

   

 

 

 

 

 

 

Unsere nächste Ausstellung  

Arvid Boecker - FREE BREATHE

wird am Freitag, 28. Juni (um 19.30 Uhr) eröffnet. 

Für weitere Informationen klicken Sie auf Wechselausstellungen/Arvid Boecker: FREE BREATHE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Di-Fr 10-16.30 Uhr

Do 10-18 Uhr

Sa 14-16.30 Uhr

So/Fe 14-18 Uhr

Mo immer geschlossen