Ausstellung zur Kunst und Kulturgeschichte St. Wendels

Nächste Öffentliche Führung: Donnerstag, 20. Juni, 17 Uhr

Die Dauerausstellung präsentiert St. Wendeler Persönlichkeiten, wie die Künstlerin Mia Münster (1894-1970), den Pastellmaler Nikolaus Lauer (1753 – 1824) und seine Schüler, den Komponisten Philipp Jakob Riotte (1776-1856), die Herzogin Luise von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1800-1831) und den Namensgeber der Stadt, den heiligen Wendelin. Zugleich vermittelt die Ausstellung Wissenswertes zu Themen wie zeitgenössische Mode, Porträtmalerei und dem Übergang zur Fotografie oder die Technik des Bronzegusses. Einen chronologischen Überblick über die Stadtgeschichte bietet die Medienstation „Rad der Zeit“.

Nikolaus Lauer, Selbstbildnis mit Tochter Maria Regina

Aktuelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen

Dauerausstellung

Besuchen Sie die Kunst- und Kulturgeschichte St. Wendels mit ausgesuchten Werken aus der Sammlung zur Künstlerin Mia Münster, des Pastellmalers Nikolaus Lauer und weiteren Persönlichkeiten.

Ausstellungsvorschau

In unserer Ausstellungsvorschau finden Sie eine Auflistung der nächsten Ausstellungen im Museum St.Wendel.

Ausstellungsarchiv

In unserem Ausstellungsarchiv finden Sie eine Auflistung aller Ausstellungen im Museum St.Wendel ab 1989. Neuere Beiträge sind außerdem bebildert.