„…alles Übrige blieb unsichtbar“

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung: Freitag, 09. Dezember 2022, um 18:30 Uhr

Ausstellungsdauer: 10/12/2022 – 26/02/2023

Die Künstlerinnen Mirjam Elburn und Małgorzata Sztremer beschäfigen sich in ihrer Ausstellung auf unterschiedliche Weise mit der Wahrnehmung von Grenzbereichen und Übergängen zwischen Innen und Außen, Außenwelt und Innerlichkeit. Malerei und Installation werden ergänzt um Aquarelle, Fotos und Zeichnungen beider Künstlerinnen.

 Hinweis:

• Erweiterte Öffnungszeiten während des Weihnachtsmarktes: Vom 03. bis 11. Dezember ist das Museum dienstags bis sonntags bis 18 Uhr geöffnet. In dieser Zeit sind die Parkplätze um das Haus nicht befahrbar. Die Tiefgarage ist geöffnet.

• Vom 24. Dezember bis 02. Januar 2023 ist das Museum geschlossen.

© VG Bild-Kunst, Bonn 2022 für Mirjam Elburn und Małgorzata Sztremer, Gestaltung: Rachel Mrosek

Hl. Wendelin, Holz gefasst, 2. Hälfte 17. Jh., Foto: Museum St. Wendel

Das Museum St. Wendel sucht Objekte zum Thema „Heiliger Wendelin“

Wie funktioniert Wallfahrt? Welches Brauchtum und welche Traditionen sind daraus hervorgegangen? Welche Rituale kennen Sie noch aus Ihrer Kindheit? Welche Bräuche pflegen Sie noch immer?

Um das Thema Heiligenverehrung und Wallfahrt anschaulich zu machen suchen wir Objekte, die in diesem Zusammenhang entstanden sind: Andachtsbildchen, Pilgerbüchlein, Pilgerkerzen, Fotos, Darstellungen des Hl. Wendelin auf Alltagsgegenständen. Von besonderem Interesse sind Berührungsreliquien in Wachsform. Es handelt sich dabei um Tierfiguren, die bei der Wendelinkapelle in Wasser getaucht und anschließend zum Schutz der Nutztiere in den Ställen aufgehängt wurden.

Gerne können Sie uns auch von besonderen Erlebnissen oder Ereignissen rund um die Wendelin-Wallfahrt berichten.

Dauerausstellungen

Besuchen Sie die Dauerausstellung Mia Münster mit ausgesuchten Werken aus der Sammlung. Die Dauerausstellung zur Stadtgeschichte befindet sich derzeit im Umbau.

Ausstellungsarchiv

In unserem Ausstellungsarchiv finden Sie eine Auflistung aller Ausstellungen im Museum St.Wendel ab 1989. Neuere Beiträge sind außerdem bebildert.

GELTENDE CORONA-REGELUNG FÜR IHREN AUSSTELLUNGSBESUCH

Ein Besuch ist nun wieder ohne 3G-Nachweis gestattet. Das Tragen einer Maske (FFP2 oder medizinische Maske) wird empfohlen.